Sylvia Arndt

Atem- und Körpertherapeutin, Schauspielerin, Sängerin, Dozentin

  • Abitur/ Hochschulausbildung/Diplom Gesang und Schauspiel (Weimar, Leipzig, Berlin)
  • über 30 Jahre Engagements in führenden Theatern Deutschlands und Gastspiele als Gesangssolistin, Schauspielerin und Regisseurin – Tourneen im gesamten deutschsprachigen Raum
  • Ausbildung zur Atemtherapeutin “Der Erfahrbare Atem”
    bei Prof. Ilse Middendorf
  • Ausbildung zum Personal Coach
  • Heilpraktikerprüfung (HP für Psychotherapie)
  • Ausbildung in Personenzentrierter Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • ca. 15 Jahre künstlerisch-pädagogischer Arbeit an deutschen Theater- und Musikhochschulen, Bereiche: Schaupiel, Klassischer Gesang und Musical in den Fächern: Körperwahrnehmung und Achtsamkeit, Sprecherziehung, Szenische Grundlagen, musikalisch-dramatische Szene
  • Mitglied des Berufsverbandes Atem und der Atem- und Forschungsgemeinschaft für Atempflege (AFA) – Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V. (DGSS)
  • regelmäßige Atem-Weiterbildungen bei Prof. Ilse Middendorf, Herta Richter und Irmela Halstenbach
  • Umfassende Weiterbildungen: Dramatherapien und Rollenspiel (Boal, Iljine, Moreno, Therapeutisches Theater), Feldenkrais-Methode und körperzentrierte Therapien (Progressive Muskelrelaxation, konzentrative Entspannung, konzentrative und intergrative Bewegungstherapie, Eutonie, Shiatsu, Quigong, Yoga, Hakomi, Eurhythmie)
  • Atemzentrum Leipzig seit 1999
  • Eigene Forschungen auf der Basis atemzentrierter Körperarbeit zur Befreiung, Schulung und Entwicklung von Stimme und Ton